Über mich

Man kauft sich im Leben viele Kleidungsstücke. Einige, oft sehr wenige, werden zu einem Lieblingsteil. Um das für die Trägerin zu erreichen, kreiere ich meine Mode mit ausgewählten Materialien, erprobten Schnitten und viel Liebe zum Detail.

Simone Seidel

„Farben sind gut. Man kann sie anziehen.“

Berufsweg

Ausbildung zur Damenmaßscheiderin in Weimar
Studium an der Modeschule Berlin –
Abschluß als Modedesignerin

Projekte

Kostüme für die Bayreuter Festspiele
Kostüme für „Hello Dolly“, Theater des Westens, Berlin
Lazio – Kollektion für Luxus, Künstlerhaus Hamburg
Blütenzauber – Botanischer Garten Berlin – Lange Nacht der Museen
Schlossparkmode – Fashion show in der Kulturhauptstadt Weimar
Tango & mode – Fashion show in Rom u. Gradoli, Italien
Schwarz auf Weiß – Fashion show in der Galerie f92 und in der Trompete am Lützowplatz, Berlin
Private Sings – Fashion show im Oxymoron – Hackesche Höfe, Berlin